DSC_0854

Internes Match "Osterbunnies" gegen "Osterhasis"

Kurz vor den Feiertagen, spielte der SCW ein internes Trainingsmatch. Coach Panholzer hat 2 Teams eingeteilt und 2 Mannschaftskapitäne bestimmt, so ergaben sich folgenden Zusammensetzungen:

Team "Manis Osterbunnies": Captain- Hertner M., Schmidt D., Panholzer B., Mangold M., Latifi F., Dorfstätter S., Auer M., Zumpf M., Weißenböck L., Scheibenreif M., Muchitsch M., Fuchs D.

Team "Oster-Hasis forever": Captain- Ebner C. , Redl D., Stellwag H., Panholzer R., Zenz M., Prüller T., Reschl M., Thomschitz A., Lechner M., Gerhardt M.

In einer spannenden Partie kann sich das Team "Manis Osterbunnies" mit 6:4 durchsetzen. Die Mannschaft rund um Coach Hertner kann sich nach einem 1:3 Rückstand wieder aufrappeln und die Partie durch ansehnliche Tore, für sich entscheiden. Bernd Panholzer konnte in dieser Partie sogar einen Trippelpack erzielen. Markus Mangold, Michael Muchitsch & Sebastian Dorfstätter schossen jeweils ein Tor für die Osterbunnies.

Bei den „Oster Hasis Forever“ netzten Christoph Ebner, Michael Zenz, Tobias Prüller & Harald Stellwag.

In diesem internen Match gab es durchwegs brisante Szenen und so gab es auch gelbe Karten gegen die Spieler Mangold M. und Panholzer B.. Alles in allem muss man aber sagen, dass die Partie äußerst fair war.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren