knappe Niederlage in Wimpassing!

Unsere Mannschaft musste sich am Sonntag auf der Leimnitz in St. Valentin dem Wimpassing mit 1:2 (1:1) geschlagen geben.

Wir begannen wie geplant aggressiv und mit gutem Pressing und gingen auch rasch mit 1:0 durch Dieter Fuchs in Führung. Nach rund einer halben Stunde verloren wir aber etwas den Faden und die Gastgeber kamen mit ihrer 2. Chance zum Ausgleich.

Da wir auch in der Viertelstunde nach der Pause nicht richtig ins Spiel fanden, ging Wimpassing folgerichtig durch einen schönen Weitschuss in Führung. Wir gaben uns aber keinesfalls auf und übernahmen wieder das Kommando. Auch das Herausspielen von Torchancen klappte nun immer besser - allerdings ließen wir 4,5 Großchancen aus. Somit mussten wir uns am Ende unglücklich geschlagen geben.

Kommenden Sonntag wollen wir gegen den Club Schwarzatal an die Leistung anschließen, die Chancenverwertung aber optimieren!
.
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren